Einzelversand von E-Mails - Was ist das und worauf kommt es an?

Viele E-Mail Marketing Maßnahmen werden heute immer noch als "BCC-Mailing" oder Bulk-Mailing durchgeführt. Dies bedeutet, dass jeder Empfänger exakt die gleiche E-Mail erhält. Dies ist bei uns nicht so!

Durch Nutzung von BCC-Mailings verlieren Sie wichtige Funktionen wie

  • Personalisierungen (z.B. individuelle Anrede oder spezifische Inhalte, etc.)
  • individuelle Erfolgsauswertungen (z.B. Öffnungsraten, Linkstatistiken, CTR siehe Click-Through-Rate, etc.)
  • direkte Möglichkeit zur Abmeldung

Ausserdem wird damit deutlich das Risiko erhöht, dass SPAM-Filter diese E-Mail als SPAM markieren und zurückweisen.

Eine qualitativ hochwertige E-Mail Marketing Maßnahme besteht heutzutage aus einzelnen E-Mails, welche individuell von der Software erstellt und versandt werden.

Die NEWSTROLL Newsletter-Software unterstützt Sie hierbei in allen Phasen. Angefangen von der Erstellung, über die Verwaltung und den Versand, bis hin zu den vielfältigen Auswertungen & Statistiken wurde dieses Prinzip für die angebotenen E-Mail Marketing Formen von Newsletter, Follow-Up Mit Follow-Up bezeichnen wir Mailings, welche den Verteiler dynamisch basierend auf hinterlegten Regeln zusammenstellen und einen hinterlegten Inhalt versenden. Das Regelwerk von Follow-Up basiert auf Stammdaten und auf Personalisierungen. und Autoresponder Diese Form soll Ihnen eine vollautomatisierte Reaktion auf Systemereignisse, wie z.B. Anmeldungen, Bestätigung eines Abonnements etc. ermöglichen und zu notwendigen Folgeaktivitäten (z.B. Double-Opt-In auffordern). implementiert.

Zurück